Ubiquiti

Einsatzbereich

Ubiquiti-Deivices werden für Linkstrecken verwendet. Je nach Länge der Linkstrecke kann man zwischen verschiedenen Geräten wählen.

Die Geräte haben unterschiedliche Antennengewinne und damit auch unterschiedliche Öffnungswinkel.

Je höher der Antennengewinn und damit die effektive Strahlungsleistung desto kleiner ist der Öffnungswinkel.

QRG

Die Nanostationen und Powerbeams von Ubiquit gibt es für 2,4GHz und für 5GHz.

 

NanoStation Loco M5/M2

max. EIRP:  

2,4 GHz: 1,25W

5 Ghz: 4W

Öffnungswinkel: ca. 45 Grad

 

Daten und Infos direkt von Ubiquiti:

 

NanoStation M5/M2

max EIRP:  

2,4 GHz: 2,5W

5 Ghz: ca. 6W

Öffnungswinkel:   effektiv ca. 11 Grad

 

weitere Infos: Ubiquiti M-Serie auf wiki.freifunk.net

 

Powerbeam

PBE-M2-400      18dBi      40cm

PBE-M5-300      22dBi      30 cm

PBE-M5-400      25dBi      40 cm

PBE-M5-620      29dBi      62 cm

 

 

Bei diversen Geräten gibt es einen Unterschied im verwendeten Prozessor, der im Laufe der Produktlebenszeit gewechselt wurde: Ubiquiti unterscheidet hier jeweils zwischen "XM"- und "XW"-Hardware. "XM" ist die ursprüngliche Hardware. Dies muss bei der Installation der AREDN-Firmware entsprechend berücksichtigt werden.

 

Installation AREDN-Firmware

 

Ubiquiti Installationsanleitung ( engl.)

Ubiquiti Installations-Checkliste ( pdf, engl.)

 

 

Fazit:

 

...


Jürgen Mayer, DL8MA

Impressum

powered by webEdition CMS